16 + 17

_____

07

TPO (II)



Panda's Home

Mit Tanzschritten folgen zwei Performer*innen den Fußspuren 

eines Pandas. So treten die beiden Darsteller*innen ein in die 

Kultur und Geschichte im fernen China. Wir erfahren, dass in China alles, was in der Natur existiert, miteinander in einem Kreislauf verbunden ist. Dies ist die Lehre von den fünf Elementen 

(WU XING), einem der wesentlichen Konzepte der östlichen 

Philosophie. Diese besagt, dass jedes Element ein weiteres hervorbringt, in der Reihenfolge Holz-Feuer-Erde-Metall-Wasser. Diese fünf Elemente markieren einen Pfad, auf dem sich die Darsteller*innen und vielleicht auch das Publikum in einer einzigartigen 

Theaterperformance bewegen.

 

Die vielfach ausgezeichnet Company TPO erarbeitet unter der Leitung von Davide Venturini und Francesco Gandi seit über 15 Jahren interaktive Theaterperformances für Kinder. Mithilfe von höchst anspruchsvollem digitalen Design erschafft TPO zauberhafte Umgebungen, die unmittelbar auf die Bewegung der „Mitspieler*innen” reagieren. Dies können Gärten sein, fliegende Schmetterlinge oder wie in „Panda's Home” ein Weg, der überraschende Perspektiven aufzeigt.

 



Montag 16.7., 15 Uhr

Dienstag 17.7., 10 Uhr

HochX

 

Tanz-Theater-Performance | ab 4 

Dauer: ca. 40 Minuten

 

Künstlerische Leitung: 

Francesco Gandi, Davide Venturini

Idee: Lizhu Ren

Choreografie: Daniele Del Bandecca, Martina Gregori

Tanz: Zwei Performer*innen 

Ausstattung: Elsa Mersi

Sound: Spartaco Cortesi

Computer Engineering: Rossano Monti

Kostüme: Chiara Lanzillotta

Requisite: Livia Cortesi

 

Koproduktion: 

Teatro Metastasio di Prato 

 

www.tpo.it


Fokus Tanz / Tanz und Schule e.V.

c/o Kulturbüro
Kaiserstr. 46

80801 München

www.fokustanz.de

Mehr Toleranz!

wir sind Teil der Initiative Kunst und Kultur für Respekt, mit der sich Münchner Kunst- und Kulturschaffende gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Rechtspopulismus engagieren.



Projekt  „KLASSENKASSE“

Tanz und Schule e.V. vermittelt den Tanzklassen Vorstellungsbesuche im Laufe des Schuljahres. Spenden Sie für den Eintritt für Münchner Kinder und Jugendliche, sowie für Geflüchtete, damit alle am kulturellen Leben Münchens teilhaben können.


Spendenkonto: Tanz und Schule e.V.
Stadtsparkasse München
IBAN: DE23 7015 0000 0000 0025 68
BIC: SSKMDEMM
www.tanz-und-schule.de